article eurotec

Artikel über Mu-Tools im Fachmagazin Eurotec

Veranstaltungen

Bôle NE (Schweiz), 19. Mai 2021. Das dreisprachige Fachmagazin Eurotec hat Mu-Tools in seiner 2. Ausgabe des Jahres 2021 einen Artikel gewidmet. Viel Spass beim Lesen!

>> Lesen Sie den Artikel in pdf

article eurotec

Site économique Les Lacs - Mu-Tools - France

Eröffnung von Mu-Tools Frankreich

Veranstaltungen

Mu-Tools SA freut sich, die Eröffnung einer Niederlassung in Frankreich bekannt zu geben !

Bôle NE (Schweiz), 8 März 2021. An der Spitze des Know-hows für Honen und Hochpräzisionshonmaschinen hat Mu-Tools soeben eine Niederlassung in Thyez, in der französischen Region Haute-Savoie, eröffnet. Die Aufgabe von Mu-Tools Frankreich ist es, die Verwaltung der neu zu belegenden Honwerkzeuge und das Lager an spezifischen neuen Honwerkzeugen sicherzustellen, den Transport und die Zollabfertigung zu organisieren sowie einen technischen Support vor Ort für die französische Kundschaft zu gewährleisten.

Die Niederlassung am Wirtschaftsförderungsstandort Les Lacs in Thyez, der eine an Start-Ups und KMUs angepasste Struktur bietet, die sich in Frankreich entwickeln wollen, ermöglicht es Mu-Tools, im Herzen des grossen Wirtschaftsraums der Drehteilindustrie in Frankreich zu sein, nahe an seinem Kundenstamm. Der CEO von Mu-Tools, Alain Grimm:  ̎Ich bin sehr glücklich über die Eröffnung unserer Niederlassung in Thyez. Dadurch können wir unsere Kunden in Frankreich und im übrigen Europa noch besser bedienen.  ̎

Site économique Les Lacs - Mu-Tools - France

Die kommerzielle und technische Partnerschaft mit Bernard Bouillé von der Firma BBTECH ermöglicht es Mu-Tools Frankreich, einen kompletten Service zu bieten, sowohl bei der technischen Unterstützung und Lagerung von massgefertigten Honwerkzeugen als auch bei der Verwaltung der Neubelegungen.

Mit der neuen Niederlassung in Frankreich will Mu-Tools zum Marktführer im Bereich Hochpräzisionshonen in ganz Frankreich werden, mit einem lokalen Service für alle Kunden.

Das Honen ist ein Nischenmarkt, der einen grossen Mehrwert für bearbeitete Teile darstellt. Da es keine Berufsschule oder spezifische Ausbildung für das Honen gibt, möchte Mu-Tools, dank ihrer über 70-jährigen Erfahrung in der Herstellung von Honwerkzeugen, seine Kunden noch stärker bei der Anfertigung der Teile unterstützen und sie bei ihren Honprojekten begleiten, um die besten Ergebnisse zu erzielen.